Springe zum Content
0
Buchen

Vollerwiek auf Eiderstedt

Auf der Südseite der Halbinsel Eiderstedt liegt auf halber Strecke zwischen Tönning und St. Peter-Ording die Gemeinde Vollerwiek. Direkt am Weltnaturerbe Wattenmeer gelegen, erstreckt sich der Ort entlang der grünen Deichlinie und lädt zum Spazieren, Wattwandern und Radfahren ein. Schmale Straßen führen entlang der weitläufigen Felder durch die Gemeinde bis in die Ortsmitte.

Paar schiebt Fahrräder entlang der Seedeich-Wiese an der Badestelle Vollerwiek
Highlight im Sommer
Grüne Badestelle

Baden, Sonnen, im Strandkorb entspannen – an der grünen Badebucht in Vollerwiek beginnt dein perfekter Urlaub an der Nordsee.
Die naturbelassene Badebucht auf grüner Seedeich-Wiese wird zeitweise von der DLRG bewacht und bietet mit Badeinsel, Sandkisten, Duschen, kleinem Imbiss und kostenlosem Parkplatz die idealen Voraussetzungen für einen entspannten Tag am Wasser. Bei Hochwasser kannst du ein erfrischendes Bad in der Nordsee nehmen, bei Ebbe kannst du die nun freiliegende Wattfläche erkunden.

Badestelle Vollerwiek

Badestellen auf Eiderstedt

Lieblingsplatz am Deich

Natürlich dürfen auch Strandkörbe nicht fehlen, in denen du es dir bequem machen kannst. Mit Blick auf die Nordsee und das Wattenmeer genießt du an der Badebucht eine atemberaubende Aussicht. Bei gutem Wetter kannst du am Horizont sogar das Eidersperrwerk und Büsum entdecken.

Paar sitzt am Deich mit einem Getränk für eine Pause zwischendurch
An der grünen Badebucht
Imbiss Vollerwiek

Was wäre ein perfekter Badetag ohne ein Eis auf die Hand? Oder ein herzhafter Snack zwischendurch? Der Imbiss Vollerwiek liegt direkt am Deich der grünen Badebucht und ist dementsprechend die perfekte Anlaufstelle für alle Wasserratten, Schlickläufer und Sonnenhungrigen. Vielleicht führt dich auch eine ausgedehnte Fahrradtour am Deich in Vollerwiek entlang? Dann ist hier der perfekte Ort für eine kleine Pause zwischendurch!

Imbiss Vollerwiek

 

Mutter und Tochter bei einer Wattwanderung in Vollerwiek
Mit den Füßen im Watt
Wattwandern in Vollerwiek

Bei Niedrigwasser finden in Vollerwiek geführte Wattwanderungen zu Wattwurm, Herzmuschel & Co. statt. Treffpunkt dafür ist die Kreuzung Süderdeich / Wagenak, nicht weit von der grünen Badebucht entfernt. Alle Termine erfährst du in unserem Veranstaltungskalender.

Veranstaltungskalender

Wattwandern auf Eiderstedt

Aktiv unterwegs

Eine Radtour oder Spaziergang am Deich entlang oder durch den Ort – in Vollerwiek gibt es abwechlungsreiche Strecken und Wege, um an der frischen Luft aktiv zu sein. Auch in der Umgebung bieten dir St. Peter-Ording und die Halbinsel Eiderstedt mit ihrem vielfältigen Naturangebot einzigartige Freizeitmöglichkeiten.

Freizeitaktivitäten auf Eiderstedt

Urlaub in Vollerwiek

2 Gäste
Gäste Liste schließen
Bestätigen
Pärchen schaut sich die gepflückten Himbeeren an
Kinder pflücken Himbeeren
Familie in dem Glückscafé auf dem Himbeerhof Jürgens
Familie bummelt im Laden des Himbeerhof Jürgens
Familie genießt die Zeit im Café des Himbeerhof Jürgens
Frisch vom Feld
Himbeerhof & Glücks-Café

Im Juli und August ist Himbeersaison auf dem Hof Jürgens in Vollerwiek. In langen Reihen leuchten die himmlischen Beeren saftig-rot zwischen den grünen Blättern und warten nur darauf von dir gepflückt zu werden!

Du möchetst die süßen Früchtchen nicht nur ernten, sondern auch ihren fruchtigen Geschmack genießen? Das Glücks-Café lädt mit frischer Beerentorte zum Schlemmen ein. Auf dem Himbeerhof Jürgens Himbeeren frisch vom Feld pflücken oder ein leckeres Stück Himbeertorte essen und dabei die Seele baumeln lassen – das ist pures Glück!

Und für Zuhause sind hausgemachte Marmeladen, leckere Beerensäfte und aufgesetzter Beerenrausch das perfekte Mitbringsel.

Himbeerhof Jürgens

Cafés auf Eiderstedt

 

Blick auf Dat WeinCafé
Flammkuchen und Wein auf der Terrasse des WeinCafés
Kaffee und Kuchen im Innenbereich des WeinCafés
Genuss mit Deichblick im historischen Haubarg
Dat Weincafé

Lust auf Kaffee und Süßes, ein Glas Wein oder ein kühles Bier und eine herzhafte Kleinigkeit? "Dat WeinCafé" bietet von April bis Oktober hausgemachten Kuchen, Waffeln und kleine Speisen und verschiedene Getränkespezialitäten an. Ob auf der sonnigen Terrasse mit Blick auf den Deich oder ganz gemütlich drinnen in dem historischen "haubarg am meer" von 1849, hier kannst du es dir gemütlich machen.

Du interessierst dich für den Haubarg und seine besondere Architektur? Bei einer Führung erzählt dir Familie Kersten von der Geschichte dieses für Eiderstedt typischen Bauernhauses. Alle Termine erfährst du in unserem Veranstaltungskalender. 

Dat WeinCafé im haubarg am meer

Veranstaltungskalender

Fotowalks

Auf der Halbinsel Eiderstedt haben eine Vielzahl an Künstlern ihre Galerien und Ateliers eingerichtet. Im idyllischen Dorfkern von Vollerwiek freut sich die Galerie Küstenfocus auf deinen Besuch! Du möchtest lernen, wie man selber einzigartige Fotos macht? Dann begib dich mit der Galerie Küstenfocus auf einen Fotowalk!

Erlebnis-Shop

Galerie Küstenfocus

Kirche St. Martin unter blauem Himmel
Im Herzen des Dorfes
Kirche St. Martin

Die Kirchen auf der Halbinsel Eiderstedt sind etwas ganz Besonderes und beinahe jedes Dorf besitzt eine historische Kirche mit einzigartigen Besonderheiten. In Vollerwiek bildet die 1113 errichtete Kirche St. Martin den Dorfmittelpunkt und besitzt den ältesten Schnitzaltar aller Eiderstedter Kirchen. Absolut sehenswert!

Kirche St. Martin

Kirchen auf Eiderstedt

Rund um Vollerwiek

Nach deiner Entdeckungstour durch Vollerwiek möchtest du auch die umliegende Umgebung erkunden? Wir verraten dir, was es rund um Vollerwiek auf der Halbinsel Eiderstedt noch zu sehen gibt! 

Übrigens: Weitere Informationen zu Vollerwiek findest du auch auf der Website des Tourismusvereins Südliches Eiderstedt.

Entdecke Eiderstedt

So viel zu sehen!

Idyllische Orte, weite Naturlandschaft und einzigartige Sehenswürdigkeiten – begib dich auf Entdeckungstour und erkunde die Halbinsel Eiderstedt!

Prospekte & Flyer

Urlaubsinfos für Zuhause

Du möchtest dich schon vor deinem Urlaub über SPO und Eiderstedt informieren?

Zu den Prospekten