Springe zum Content
0
Buchen

Tourismus ist unsere Leidenschaft

Die Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording ist ein Eigenbetrieb der Gemeinde Sankt Peter-Ording und stellt die zentrale Destinationsmanagement-Organisaion für St. Peter-Ording und die Halbinsel Eiderstedt dar. 

Übergeordnet besteht die Tourismus-Zentrale aus drei Abteilungen: der Abteilung Touristik, der Dünen-Therme und der Abteilung Verwaltung & Bauhof. 

Als Unternehmen im Bereich Tourismus liegt der Fokus unserer Arbeit natürlich darin, unseren Gästen vor Ort einen einzigartigen Urlaub an der Nordsee zu bescheren. Um dieser Arbeit gerecht zu werden, arbeiten wir eng verknüpft mit vielen Partnern aus St. Peter-Ording und von der Halbinsel Eiderstedt zusammen. 

Neben dem Tourismus liegt uns auch die Lebensqualität der Menschen, die hier vor Ort leben, am Herzen. Alles was wir tun, jede Veranstaltung, jedes Event und jede Investition, zielt darauf ab, jeden – egal ob Tourist oder Einheimischer – mitzunehmen und die Qualität des Ortes zu sichern. 

Das sind wir, das ist unser Ziel. Wir sind die Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording. 

Faktencheck der TZ

Mehr als 160 Beschäftigte
Ein Eigenbetrieb der Gemeinde
Drei Abteilungen
Ausbildungsbetrieb
Teamfoto der Mitarbeiter auf dem Marktplatz
Viele Persönlichkeiten, ein Team
Das Team der TZ

Insgesamt beschäftigt die Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording knapp 160 Menschen. Die vielen Tätigkeiten, die bei der Tourismus-Zentrale ausgeübt werden, sind genauso vielfältig wie die vielen Persönlichkeiten, die bei uns arbeiten. In einer Sache, sind wir uns jedoch alle einig: Wir sind ein Team und wir halten zusammen – so wie die Ebbe zur Flut. 

Unser Team

 

Unsere Werte

Respektvolles Miteinander
Wertschätzung
Zusammenhalt
Fairness

Unser Podcast Deichmomente

Erzähl doch mal!

Heinz Dieter Hecke und unsere Tourismus-Direktorin Katharina Schirmbeck erzählen in unserem Podcast Deichmomente, wie es ist bei der Tourismus-Zentrale zu arbeiten und welche besonderen Erlebnisse und Geschichten die Arbeit hier an der Nordsee mit sich bringt. 

Strandkörbe im Sand bei Sonnenschein

Arbeiten, wo andere Urlaub machen

In dieser Podcast-Folge spricht Simone mit Katharina Schirmbeck, der Tourismus-Direktorin von St. Peter-Ording & Leitung der Lokalen Tourismusorganisation St. Peter-Ording / Eiderstedt über St. Peter-Ording als Lebensmittelpunkt: Leben, arbeiten, die freie Zeit genießen & das rund um die Uhr am 12 km langen Sandstrand. Neben Themen wie der Tourismus-Zentrale als Arbeitsgeber & deren Kernaufgaben, widmen die beiden sich auch einem sehr trendigen Thema: Workation. Was das überhaupt bedeutet, warum das Konzept auch für Gäste sehr interessant ist & wie man Workation in SPO ganz leicht umsetzen kann, das erfahrt Ihr alles in spannenden 25 Minuten.
Strandkörbe und der Pfahlbau für die Strandaufsicht bei Abendsonne

Strandgeschichten aus St. Peter-Ording - Erzähl mir was... Auf Eiderstedt!

Lacht mit Heinz-Dieter "Heinzi" Hecke, der seit 30 Jahren als Badestellenleiter, Rettungsschwimmer und Strandkorbvermieter am Strand von St. Peter-Ording arbeitet, über die lustigsten und kuriosesten Anekdoten und Geschichten aus seinem Arbeitsalltag.
ein Paar Gummistiefel in den Dünen
Unbegrenzte Möglichkeiten
Karriere bei der Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording

Jobs gibt es wie Sand am Meer. Bei uns, der Tourismus-Zentrale, gibt es Jobs, Sand und Meer. Dazu tolle Kollegen und die Möglichkeit, sich täglich weiterzuentwickeln. 

Egal ob Handwerker, Veranstaltungsprofi, Schreibtischtäter oder Strandkorbexperte – die Möglichkeiten sind grenzenlos. 

Jobs und Karriere 

 

drei Auszubildende am Ordinger Strand
Ausbildung bei der TZ

Gerade mit der Schule fertig und jetzt auf der Suche nach der richtigen Ausbildung? 

Wir bei der Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording bilden auch aus! 

Mehr erfahren

Dreieck Designelement