Springe zum Content
0
Buchen

Tating auf Eiderstedt

Zwischen St. Peter-Ording und Garding an der Nordseeküste Schleswig-Holstein liegt die beschauliche, zum Verweilen einladende Gemeinde Tating. Das idyllische Dorf ist eine der ältesten Siedlungen auf der Halbinsel Eiderstedt. In Tating kannst du in gemütlichen Ferienhäusern und Ferienwohnungen vom Alltagsstress abschalten, die Weite der Landschaft genießen und die Natur entdecken. Durch die zentrale Lage bieten sich von hier aus Ausflüge auf die gesamte Halbinsel an.

Hast du gewusst?
Das neugierige Dorf

Du fragst dich, wieso Tating den Titel "das neugierige Dorf" trägt? Auf einem Ausflug nach Tating wird dir im Ortskern sicherlich der versetzte Baustil der ca. 200 Jahre alten Ziegelhäuser auffallen. Diese wurden ohne Zwischenraum aneinander gebaut, so dass jeder Bewohner durch ein Seitenfenster das Geschehen auf der Straße beobachten konnte. Daher wurde Tating im Volksmund auch „das neugierige Dorf“ genannt.

Pärchen mit Rädern auf einem Ausflug im Hochdorfer Garten
Verstecktes Kleinod
Hochdorfer Garten

In Tating liegt der Hochdorfer Garten, eines der bedeutendsten Denkmäler der bäuerlichen Gartenkultur Nordfrieslands. Gartenfreunden dürfte in dieser imposanten Anlage, inmitten einer Vielfalt von Pflanzen- und Baumarten das Herz aufgehen. Aber nicht nur für Gartenliebhaber, sondern für alle, die einen ausgiebigen Spaziergang in einem wundervoll angelegten Garten unternehmen wollen ist der Hochdorfer Garten das ideale Ausflugsziel!

Hochdorfer Garten

Haubarg im Hochdorfer Garten

Entstanden ist der Hochdorfer Garten mit dem Bau eines neuen Haubargs ab dem Jahr 1764. Noch heute steht der inzwischen historische Haubarg, dessen Innenbereich jedoch nicht für die Öffentlichkeit zugänglich ist, in der wundervoll angelegten Gartenanlage.

der Haubarg im Hochdorfer Garten zwischen blühenden Bäumen

Exotische Pflanzen und Gehölzer

Prachtvolle Linden säumen die Wege durch den Hochdorfer Garten, exotische Gehölze und historische Apfelbäume spenden angenehm kühlen Schatten.

Prachtvolle Linden im Hochdorfer Garten

Weiße Brücke

Beliebter Fotospot im Hochdorfer Garten ist die schöne, weiße Brücke, die im satten Grün der Gartenanlage bereits von weitem ins Auge sticht.

weiße Brücke vor der Allee im Hochdorfer Garten

Romantische Burgruine

Verwunschen am südlichen Rand des Parks steht eine künstlich errichtete Ruine, die einem Gemälde Caspar David Friedrichs von der Burgruine des Oybin nachempfunden sein soll.

romantische Burgruine am südlichen Parkrand

Café Restaurant Schweizer Haus

Kleine Stärkung gefällig? Das Café Restaurant Schweizer Haus lädt drinnen oder draußen auf der Gartenterrasse zu einer leckeren Pause mit Kaffee und Kuchen oder herzhaften Köstlichkeiten ein.

Blick auf den Außenbereich des Cafés Schweizer Haus

Parkfest im Hochdorfer Garten

Übrigens: Jedes Jahr im Sommer finden im Hochdorfer Garten die beliebten Tatinger Parkfeste statt. Ein Spaß für die ganze Familie! Die Termine erfährst du in unserem Veranstaltungskalender.  

Veranstaltungskalender

Familie bei dem Parkfest vor dem Haubarg im Hochdorfer Garten

Podcast-Folge zum Hochdorfer Garten

Hör mal rein!

Im Gespräch mit Hans-Georg Hostrup aus Tating erfährst du im Podcast Deichmomente spannende Dinge über den Dorfpark Hochdorfer Garten und das Schweizer Haus. Wusstest du zum Beispiel, dass eine besondere Apfelsorte aus genau diesem Garten bei der Weltausstellung 1900 in Paris prämiert wurde?

Eltern mit Tochter beim Spaziergang im Grünen

Führung durch den Hochdorfer Garten

Schon im Frühling war der "Hochdorfer Garten" Thema in unserem Podcast "Deichmomente". Da wir so tolles Feedback zu dieser Folge erhalten haben & das Wetter zur Zeit sehr dazu einlädt, den Hochdorfer Garten zu erkunden, könnt Ihr Euch diesen Monat auf eine Führung mit Hans-Georg Hostrup durch den herrschaftlichen Dorfpark in Tating freuen. Die einzelnen Bereiche des Gartens finden in dieser Folge noch mehr Beachtung & zeigen, wie vielfältig dieses Gartendenkmal bei uns an der Nordsee ist.
weißer Haubarg im Frühling

Frühling im Hochdorfer Garten, dem wunderschönen Dorfpark auf Eiderstedt

Im kleinen Örtchen Tating, welches vor den Toren St. Peter-Ordings liegt, versteckt sich einer der schönsten Orte Eiderstedt's: Der Hochdorfer Garten. In dieser Folge erzählt uns Hans-Georg Hostrup, der uns schon in der Folge über die Haubarge begegnet ist, viele spannende Dinge über den Dorfpark "Hochdorfer Garten" & das Schweizer. Wusstest Ihr zum Beispiel das eine besondere Apfelsorte aus genau diesem Garten bei der Weltausstellung 1900 in Paris prämiert wurde? Wer Lust hat, sich mehr mit diesem einzigartigem Gartendenkmal zu beschäftigen, findet hier alle Infos: https://hochdorfer-garten.de/
Schafe auf einer Wiese vor einem imposanten Haubarg

Haubarge, die Riesen von Eiderstedt

In dieser Folge "Deichmomente" sprechen Katharina & Simone mit Hans-Georg Hostrup, Besitzer des Haubarges Blumenhof und Vorsitzender der IG Baupflege Nordfriesland & Dithmarschen e. V. über die Riesen von Eiderstedt: Haubarge. Ein Haubarg ist das typische Bauernhaus der Halbinsel Eiderstedt - in dem jahrhundertelang Mensch und Tier unter einem Dach, wenn auch in getrennten Räumen lebten. Die Geschichte der Haubarge geht weiter! Heute sind sie Restaurant, Ferienhaus, Versteck wahrer Schätze der Vergangenheit.
Fahrradtour am Deich von Ehstensiel
Schaf am Deich
Blick auf Schiffe im Hafen Ehstensiel
Deichlandschaft in Ehstensiel
Schaf vor dem Hafen in Ehstensiel
Gatter am Deich von Ehstensiel
Direkt am Weltnaturerbe Wattenmeer
Hafen Ehstensiel

Ein schöner Abstecher auf deiner Erkundungstour durch die Gemeinde Tating führt dich mit dem Rad durch die Tatinger Südermarsch. Ob bei einer ausgiebigen Fahrradtour oder bei einem gemütlichen Spaziergang am Deich entlang, Ehstensiel ist ein toller Ort, um den Blick auf die Nordsee, das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer, den Deich und die friedlichen Schafe zu genießen.

Hafen Ehstensiel

Blick auf die St. Magnus Kirche unter blauem Himmel
Mitten in Tating
Kirche St. Magnus

In Tating steht die vermutlich älteste Kirche der Halbinsel Eiderstedt, die Kirche St. Magnus. Im Jahre 1103 wurde sie zunächst als hölzerne Kapelle erbaut und dem heiligen Markus geweiht. Sehenswert ist St. Magnus nicht nur aufgrund ihrer opulenten Ausstattung wie der reich verzierten Kanzel und dem gotischen Schnitzaltar, sondern auch wegen ihrer regelmäßigen Kunstausstellungen.

Kirche St. Magnus Tating

Kirchen auf Eiderstedt

Familie trinkt Kaffee im Café
Von der Bohne zum Kaffee
Kaffeerösterei Eiderstedt

Liebhabern des herrlich duftenden Wachmachers ist ein Ausflug nach Tating ans Herz gelegt. Ob Eggi’s Bester oder Guatemala Black Honey: Täglich werden erlesene Sorten aus verschiedenen Ländern frisch und schonend geröstet, damit sich Geschmack und Aromen richtig entfalten können. Übrigens: Eggi's Kaffee bekommst du auch in den Tourist-Infos in St. Peter-Ording!

Kaffeerösterei Eiderstedt

Cafés auf Eiderstedt

Kaffeeshows in der Kaffeerösterei

Kaffeefans aufgepasst! In der Kaffeerösterei Eiderstedt kannst du bei Eggi's Kaffeeshow live bei der Röstung von Kaffee dabei sein und bekommst auch noch spannende Tipps zur Zubereitung zuhause.

Erlebnis-Shop

 

Golfball bereit zum Abschlag
Sportlich unterwegs
Golf und Tennis in Tating

Ob Anfänger oder erfahrener Spieler – auf dem öffentlichen Golfplatz Open County ist jeder willkommen und kann die unkomplizierte Atmosphäre genießen. Doch das Open County bietet sogar mehr als Golf: Eine Indoor-Anlage lädt zu einer Partie Billard, Kicker oder Golfen (Uneekoor sowie Flightscope) unter Dach ein und in der Tennishalle kann das Racket geschwungen werden. Zum Tennisspielen stehen in Tating übrigens ebenfalls öffentliche Tennisplätze zur Verfügung.

Golfspielen auf Eiderstedt

Tennisspielen auf Eiderstedt

Kuh weidet
Milch to go
Milchtankstelle

Nachhaltig und frisch: In der Milchtankstelle auf dem Ferienhof Gravert in Tating kannst du frische, hofeigene Eiderstedter Landmilch rund um die Uhr an sieben Tagen die Woche zapfen.

POI-Verllnkung Milchtankstelle Gravert Tating

Hofläden auf Eiderstedt

Restaurants, Cafés & Bars in Tating

Kleine Stärkung gefällig?

In Tating laden ländliche Cafés und Restaurants zum Verweilen und Speisen in ihre guten Stuben und Gärten ein: Das Schweizer Haus ist ein schönes Kaffeehaus mit Restaurant inmitten des Hochdorfer Gartens – die Eierlikörtorte ist ein Muss! Täglich frisch geröstet, findest du in der Kaffeerösterei Eiderstedt beste Kaffeebohnen! Duftende Waffelvariationen mit Apfelmus oder Roter Grütze erwarten dich in der Waffel Stube. Die leckere Sonntagstorte gibt es nur, solange der Vorrat reicht! Wer seine Stärkung lieber herzhaft genießen möchte, geht ein paar Haustüren weiter und wird im Eiderstedter Krog mit seiner schmackhaften gutbürgerlichen Küche herzlich begrüßt. Cocktails, Drinks und coole Atmosphäre - In der Felix Bar lässt du deinen Tag entspannt ausklingen.

Dreieck Designelement

Urlaub in Tating

Ausflugsziele rundum
2 Gäste
Gäste Liste schließen
Bestätigen

Rund um Tating

Du möchstest die Umgebung von Tating erkunden? Auf dem Fahrrad sind St. Peter-Ording, Westerhever oder Garding nur einen Katzensprung entfernt und auch die umliegenden Städte wie Tönning und Husum sind durch die direkte Bahnanbindung gut erreichbar.

Übrigens: Weitere Informationen rund um Tating findest du auf der Website vom Tourismusverein Tating.

Entdecke Eiderstedt

So viel zu sehen!

Idyllische Orte, weite Naturlandschaft und einzigartige Sehenswürdigkeiten – begib dich auf Entdeckungstour und erkunde die Halbinsel Eiderstedt!

Prospekte & Flyer

Urlaubsinfos für Zuhause

Du möchtest dich schon vor deinem Urlaub über SPO und Eiderstedt informieren?

Zu den Prospekten