Springe zum Content
0
Buchen

Ausflüge mit Schiff, Bahn oder Bus

Du möchtest im Nordsee-Urlaub mehr von St. Peter-Ording sehen, als nur den Strand? Und möchtest auch das weite Umland hinter der Grenze von Eiderstedt erkunden? Ob Bustour, Ausflug mit dem Schiff oder eine Fahrt mit dem Hitzlöper – bei uns hast du die Qual der Wahl. 

Anleger am Eidersperrwerk mit Ausflugsschiffen
Tagesausflug zu den Inseln und Halligen
Schifffahrten

Ein Tagesausflug nach Helgoland, Sylt oder zu den Seehundbänken gefällig? Kein Problem! An verschiedenen Häfen in der Umgebung, zum Beispiel Büsum oder Dagebüll, legen Ausflugsschiffe zu den umliegenden Inseln und Halligen sowie den Seehundbänken ab. Auf einigen Schiffen hast du sogar die Möglichkeit, dein Fahrrad oder Auto mitzunehmen. So bist du vor Ort mobil und kannst dein Ausflugsziel bestens erkunden. Buchen kannst du die Touren entweder direkt online über die Websites der Reederein oder in unseren Tourist-Infos in St. Peter-Ording.

Tourist-Infos

Schiffstouren

Ausflug in die "Friesische Karibik"!
Endlose weiße Strände, grüne Deiche und Felder, große Windmühlen und reetgedeckte historische Höfe - all das und vieles mehr gibt es auf Föhr zu entdecken.

    •    Ab Dagebüll mit der Wyker Dampfschiff-Reederei.
    •    Ab Nordstrand mit den Ausflugsschiffen der Reederei Adler-Schiffe. Aufgepasst: Die Mitnahme von Fahrrädern ist auf diesen Schiffen nur mit Voranmeldung möglich (begrenzte Anzahl).

Nach Amrum schippern
Ob einfach die Seele baumeln lassen am Nordseestrand, ausgedehnte Spaziergänge durch Wald und Heide oder die beste Aussicht vom Amrumer Leuchtturm auf die Insel genießen - auf Amrum kannst du deinen perfekten Tagesausflug ganz nach deinem Geschmack gestalten.

    •    Ab Dagebüll mit der Wyker Dampfschiff-Reederei.
    •    Ab Nordstrand mit den Ausflugsschiffen der Reederei Adler-Schiffe.

Ab auf die größte Nordseeinsel!
Ahoi Sylt! Hier trifft Sandstrand auf Steilküste und quirliges Inselleben auf ruhige Orte in der Natur. Auf der Insel Sylt gibt es viel zu entdecken - darunter das Rote Kliff in Kampen oder Deutschlands nördlichsten Punkten, den "Ellenbogen".

    •    Ab Nordstrand mit den Ausflugsschiffen der Reederei Adler-Schiffe.
    •    Ab St. Peter-Ording mit der Bahnspaß-Tour der Reederei Adler-Schiffe. Die Reederei Adler-Schiffe bietet die Tour "Bahnspaß nach Sylt" an. Die Tour startet mit der Bahn in St. Peter-Ording bis nach Westerland. Auf der Insel findet dann eine Inselrundfahrt statt und mit der Adler-Express geht es von Hörnum wieder nach Nordstrand auf's Festland. Von dort gelangst du mit Bus und Bahn wieder zurück nach St. Peter-Ording.

Nordseeheilbad Pellworm erkunden
Hier steht "Erholung im Grünen" auf dem Programm. Umgeben von Schafen, Kühe, Weideland  kannst du auf der Marschinsel so richtig die Seele baumeln lassen und zur Ruhe kommen.

    •    Ab Nordstrand mit der Autofähre “MS Pellworm I” der Pellwormer Dampfschiffsfahrts GmbH.

Deutschlands einzige Hochseeinsel erkunden
Etwa 60 km von der Nordseeküste entfernt gibt es viel zu sehen - die beeindruckende Steilküste mit Buntsandsteinfelsen, das Felswatt und die nahegelegene Helgoländer Düne sind nur einige der Insel-Highlights.

    •    Ab Büsum mit der Reederei “Adler & Eils”.
    •    Bus-Transfer ab St. Peter-Ording mit dem Schnellbus zum Schiff. Jeden Donnerstag und von Juni bis September auch jeden Dienstag. Karten erhältst du in den Tourist-Infos in St. Peter-Ording.
    •    Ab Nordstrand mit Adler-Schiffe von April bis Oktober.

Zur "Königin der Halligen" oder nach Langeneß schippern
Der Besuch einer Hallig ist ein besonderes Erlebnis im Nordsee-Urlaub. Die kleinen Marschinseln Hallig Hooge und Hallig Langeneß laden zu ausgedehnten Spaziergängen, Vogelbeobachtungen oder Führungen durch das Wattenmeer und einer großen Portion frischer Nordseeluft ein.


    •    Ab Schlüttsiel mit dem Schiff M/S “Hilligenlei” der Wyker Dampfschiff-Reederei zu beiden Halligen.
    •    Ab Nordstrand mit dem Adler-Express der Adler Reederei zur Hallig Hooge.

Nordseebewohner vom Wasser aus beobachten
Sonnend auf den Sandbänken der Nordseeküste - da fühlen sich Seehunde und Kegelrobben scheinbar am wohlsten. Beobachte sie während einer Schiffstour zu den Seehundbänken an ihrem Lieblingsplatz und erfahre mehr über die Nordseebewohner.


    •    Ab Tönning & ab dem Eidersperrwerk mit den Ausflugsschiffen der Reederei Adler-Schiffe. An Bord erfährst du mehr über das Fahrtgebiet und kannst unterwegs einen live Seetierfang erleben. Eine Übersicht der Termine findest du auch in unserem Veranstaltungskalender.
    •    Ab Büsum mit der Reederei “Adler & Eils” zu einer der größten Seehundbänke.
    •    Ab Nordstrand mit Adler-Schiffe die Tour "Hallig Nordstrandischmoor & Seehundstour inkl. Seetierfang" erleben.

 

Die Hafenstadt vom Meer aus entdecken
Ein frisches Krabbenbrötchen mit originalen Büsumer Krabben am Hafen probieren oder dich in der Familienlagune in die Nordseefluten stürzen - das und vieles mehr kannst du bei einem Tagesausflug nach Büsum erleben. Eine Rundfahrt auf dem Wasser toppt deinen Besuch in der gemütlichen Küstenstadt.

    •    Hafenrundfahrt in Büsum. Bei einer urigen Hafenrundfahrt mit einem Schiff der Reederei “Adler & Eils” durch den Büsumer Hafen erfährst du spannende Infos über Geschichte und Gegenwart.
    •    Küstenfahrt ab Büsum. Entdecke Büsum von der Seeseite, bei einer Fahrt mit der Reederei “Adler & Eils” entlang der Küste Nordfrieslands.

Selbst einen Ausflug planen

Viele Möglichkeiten
Dreieck Designelement

Mehr Inspiration gefällig?

Sport, Kultur, Shopping & Co.
Alles im Überblick

Digitaler Urlaubsbegleiter für St. Peter-Ording

In der Web-App findest du deine Gästekarte für St. Peter-Ording, Infos, Erlebnisse und kannst Tickets buchen. 

Mehr Informationen

Smartphones mit geöffneter Web-App