Springe zum Content
0
Buchen

Bus fahren in SPO und Eiderstedt

Ohne Auto unterwegs? Kein Problem, auf Eiderstedt und in St. Peter-Ording gibt es vielfältige Möglichkeiten, um flexibel und mobil zu bleiben. Ob mit dem Ortsbus in St. Peter-Ording, mit dem Rufbus über ganz Eiderstedt oder mit dem Hitzlöper auf spannende Ausflugsfahrt, steig einfach ein und genieße die Tour.

 

Ortsbus während der Fahrt in Richtung Südstrand
Kostenfrei mit der Gästekarte
Ortsbus in St. Peter-Ording

Du bist gerade auf einer Tour durch St. Peter-Ording und das norddeutsche Wetter zeigt sich plötzlich von seiner regnerischen Seite? Kein Problem, mit dem Ortsbus entdeckst du den Ort trockenen Fußes und hast nebenbei auch noch einen perfekten Überblick über die vier Ortsteile. Der Bus hält in jedem Ortsteil und fährt jeden Strandabschnitt in SPO an. Bequemer geht's kaum.

Den Fahrplan des Ortsbusses gibt es hier als PDF und in der Tourist-Info als Flyer. Und das Beste: Mit der Gästekarte ist die Nutzung des Ortsbusses kostenfrei!

Aktueller Fahrplan

Hast du gewusst?
Ortsbus – mit Ökostrom unterwegs

Der Ortsbus ist in St. Peter-Ording mit 100% Ökostrom unterwegs. Damit ist die Tour durch den Ort für dich nicht nur bequem, sondern vor allen Dingen umweltfreundlich und emissionsfrei. Also, los geht's!

Bushaltestellen in St. Peter-Ording

Im Überblick
{"lang":"de","target":"BF79Iu","allowScrollOnApplicationStart":false,"context":{"targetRoute":["\/pois"]},"styleResources":["https:\/\/www.st-peter-ording.de\/typo3conf\/ext\/webx_tosc5\/Resources\/Public\/tosc5.css"],"baseHref":"\/bus\/","profileOverrides":["general.navigation.visible=false","accommodation.detail.stikyNavigation=true","addServices.list.views.default='list'","addServices.list.views.card=false","accommodation.list.views.default='card'"]}
{"lang":"de","target":"BF79Iu","allowScrollOnApplicationStart":false,"context":{"targetRoute":["\/pois"]},"styleResources":["https:\/\/www.st-peter-ording.de\/typo3conf\/ext\/webx_tosc5\/Resources\/Public\/tosc5.css"],"baseHref":"\/bus\/","profileOverrides":["general.navigation.visible=false","accommodation.detail.stikyNavigation=true","addServices.list.views.default='list'","addServices.list.views.card=false","accommodation.list.views.default='list'"]}
Haltestellen-Schild vor grüner Salzwiese
Flexibel für dich da
Rufbus auf Eiderstedt

Der Rufbus für Eiderstedt wurde ins Leben gerufen, um Haltestellen anzufahren, die nicht vom normalen Linienverkehr oder dem Zug angefahren werden. Auf der ganzen Halbinsel gibt es zahlreiche Rufbushaltestellen. Ideal, um auch die gemütlichen und urigen Ecken der Nordsee-Halbinsel zu entdecken. Auch die Bahnhöfe der Halbinsel werden, passend zu den Zugfahrtzeiten, angefahren. Somit kannst du ganz bequem ohne Auto die Umgebung erkunden. Jeder darf den Bus nutzen – egal ob als Gast auf Eiderstedt, Einheimischer oder zu Besuch bei Freunden und Verwandten.

Alle Infos zum Rufbus

die große Bimmelbahn in Gelb und Blau auf dem Weg zum Südstrand
Bimmelbahn
Hitzlöper

Eine überaus charmante wie entspannte Art, St. Peter-Ording und Umgebung näher kennenzulernen, bietet dir eine live moderierte Fahrt mit dem legendären Hitzlöper. Neben gemütlichen Rundtouren durch die vier Ortsteile bis zum Pfahlbau am Südstrand stehen Ausflugsfahrten durch den Tümlauer-Koog bis nach Westerhever auf dem Programm.

Alle Touren starten an der Hitzlöper-Haltestelle im Ortsteil Bad direkt vor dem Strandhotel. Übrigens: Der Hitzlöper ist auch für Sonderfahrten wie z.B. zum Geburtstag, zur Hochzeit oder Betriebsfeier zu buchen. Ausführliche Informationen über die Fahrten, Termine und Preise findest du unter www.de-hitzloeper.de

Fahrt mit dem Hitzlöper

Ausflüge mit dem Hitzlöper

Entdecke SPO und Eiderstedt
Sanddüne mit Strand, Spaziergängern und Pfahlbau im Hintergrund
empty Icon

Ortsrundfahrt durch St. Peter-Ording

Wetserhever Leuchtturm im Frühling
empty Icon

Tour zum einzigartigen Westerhever Leuchtturm

Gruppe für Wattwanderung am Stand
empty Icon

Kleine und große Wattwanderung

Sielzug mit grüner Fenne, Deich und Westerhever Leuchtturm im Hintergrund
empty Icon

Kleine Eiderstedt-Rundfahrt

Hast du gewusst?
Was bedeutet eigentlich der Name "Hitzlöper"?

Übersetzt ins Hochdeutsche bedeutet Hitzlöper "Weißläufer" und setzt sich wie folgt zusammen: Die große Sandbank vor St. Peter-Ording trug früher den Namen "Hitzsand". "Hitz" ist friesisch und bedeutet "weiß". Die Sandbank vor SPO heißt demnach "Weißsand".
"Löper" bedeutet Läufer. Damit sind diejenigen gemeint, die die vielen Bernsteine und das angespülte Strandgut auf der Sandbank einsammelten. Demnach wurde die heutige kleine Bimmelbahn in SPO nach den Sammlern auf der damaligen Sandbank benannt. Denn auch sie "läuft" durch ganz St. Peter-Ording.

Mobil in SPO und auf Eiderstedt

Du möchtest deine Erkundungstour durch St. Peter-Ording oder über die Halbinsel Eiderstedt starten? Wir verraten dir, womit du von A nach B kommst!

Dreieck Designelement
Alles im Überblick

Digitaler Urlaubsbegleiter für St. Peter-Ording

In der Web-App findest du deine Gästekarte für St. Peter-Ording, Infos, Erlebnisse und kannst Tickets buchen. 

Mehr Informationen

Smartphones mit geöffneter Web-App