Springe zum Content
0
Buchen

Unbeschwerter Aufenthalt in St. Peter-Ording

Am Strand & im Ort

St. Peter-Ording ist ein moderner Urlaubsort, der sich auf die unterschiedlichen Ansprüche und Anforderungen der Gäste einstellt. Als generationsübergreifender Urlaubs- und Kurort hat Barrierefreiheit bei uns und unseren Gastgebern einen großen Stellenwert.

Barrierefreiheit betrifft neben Menschen im Rollstuhl oder mit Rollator und Gehhilfen auch Familien mit Kinderwagen – kurzum alle Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind.
Wir möchten dir hier Tipps für einen barrierearmen Aufenthalt in St. Peter-Ording geben, damit du deine Zeit ungehindert genießen kannst!

Bitte beachte, dass wir trotz vieler Maßnahmen nicht zu 100% barrierefreie Angebote überall im Ort schaffen können, wir das barrierefreie Angebot aber auch stetig weiterentwickeln.

Trotz aller Sorgfalt und Recherchen können wir keine Gewähr für nachfolgende Informationen übernehmen – diese Daten beruhen überwiegend auf Selbsteinschätzung.

Sehr gerne stehen wir dir auch individuell und beratend zur Verfügung. Du erreichst uns für deine Fragen und Anliegen unter der Service-Hotline +49 4863 999 0, per E-Mail unter info@tz-spo.de oder persönlich in unseren Tourist-Infos.

Detaillierte Infos findest du in unserem Flyer "Tipps für den barrierefreien Aufenthalt".

Zur Prospektbestellung

Reetdachhaus im Grünen in Tetenbüll
Individuelle Ansprüche
Unterkunft finden

Besondere Ansprüche erfordern besondere, auf deine individuellen Bedürfnisse abgestimmte, Unterkünfte. Eine Auswahl an behindertenfreundlichen und behindertengerechten Unterkünften findest du auf unserer Buchungsseite. Bei Fragen zu diesen, kontaktiere uns gern.

Tipp: Erkundige dich am besten vor der Buchung beim Gastgeber der Unterkunft, ob deinen Bedürfnissen entsprochen werden kann. Wir stellen gern den Kontakt her.

Barrierearme Unterkunft buchen

Dein Urlaub in SPO & auf Eiderstedt
2 Gäste
Gäste Liste schließen
Bestätigen
Dein Weg zu uns

Anreise & vor Ort unterwegs

Täglich fahren zahlreiche Fernzüge der Deutschen Bahn AG nach Schleswig-Holstein. Von hier aus und auch aus vielen Orten außerhalb des nördlichen Bundeslandes kannst du im Stundentakt und mit nur einem Umsteigen in Husum direkt unsere Haltestellen St. Peter-Ording Süd (Ortsteil Dorf) und Ording erreichen. 

Die Mobilitätsservice-Zentrale (MSZ) der Deutschen Bahn organisiert alles Notwendige rund um deine barrierefreie Reise und beantwortet deine Fragen zu geeigneten Zügen, der Höhe der Bahnsteige, der Barrierefreiheit von Bahnhöfen oder zu erforderlichen Mindestumsteigezeiten. Gerne unterstützen dich die Mitarbeiter der MSZ bei der Reiseplanung und beim Anmelden deiner Hilfe zum Ein-, Um- und Aussteigen für deine Reisen mit der Deutschen Bahn. 

Mobilitätsservice-Zentrale

​​​​Vor vielen Unterkünften befinden sich Parkplätze, die auch zum Rollstuhl-Ausladen etc. geeignet sind. Sprich die Parksituation deiner Unterkunft bitte mit deinem Vermieter ab.

Öffentliche behindertengerechte Parkplätze findest du in allen Ortsteilen von St. Peter-Ording.

Im Ortsteil Böhl:

  • Bei der Strandüberfahrt Böhl
  • Beim Westküstenpark

Im Ortsteil Dorf: 

  • Beim Alten Rathaus
  • Beim Marktplatz
  • Bei der Utholmhalle
  • Im Gewerbegebiet

Im Ortsteil Bad: 

  • Fritz-Wischer-Straße
  • Strandläuferweg
  • Bei der Dünen-Therme
  • Bei der „Alten Post“
  • Parkhaus „Parkpalette“

Im Ortsteil Ording:

  • Strandweg
  • Utholm-Parkplatz
  • Strandüberfahrt Ording

Mit den Merkzeichen G/aG im Schwerbehindertenausweis ist das Strandparken in Böhl und Ording gratis!
Eine Übersicht aller Parkplätze findest du hier.

Taxi:

  • Taxi Nordlicht 
    • Wittendüner Allee 19 in 25826 St. Peter-Ording
    • Tel. (0 800) 49 30 600
    • Rollstuhlfahrten möglich.
    • E-Mail: nordlichttaxi@freenet.de
    • Website: www.taxi-nordlicht.de
  • Taxi-Schäfer GmbH & Co. KG
    • Bövergeest 85a in 25826 St. Peter-Ording
    • Tel. (0 48 63) 37 11 
    • Rund um die Uhr erreichbar. Rollstuhlfahrten möglich.
    • E-Mail: info@emw.sh
    • Website: www.emw.sh

 

Bus und Rufbus:

  • Ortsbus der Autokraft GmbH 
    • Ortsbus mit Cityshuttle: Kostenfreie Benutzung des Ortsbusses für Gästekarteninhaber.
    • Fahrpläne erhältst du in unseren Tourist-Infos und online in unserer Prospektbestellung.
    • Nur einige Busse sind absenkbar oder haben eine Rampe. Wir bitten um Beachtung!
  • Rufbus
    • Mit dem Rufbus in Nordfriesland mobil unterwegs.
    • Fahrpläne erhältst du in unseren Tourist-Infos und unter www.rufbus.nordfriesland.de.
    • Der Rufbus ist buchbar unter Tel. (0 48 41)  67 777 oder online. Kinderwagen, Rollator oder Rollstuhl bitte bei der Buchung angeben.
sympatischer Mann im elektrischen Strandrollstuhl am Ordinger Strand
Meer & Sandstrand
Freizeit am Strand

Inmitten des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer liegt der zwölf Kilometer lange und bis zu zwei Kilometer breite Sandstrand von St. Peter-Ording. Aufgrund von Vegetation, Wind und Witterung kann es an allen Strandübergängen durch Nässe und Sandverwehungen ganzjährig zu Hindernissen kommen. Bitte beachte dies bei deinem Strandbesuch. Wir danken für dein Verständnis!

Bei uns, der Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording, kannst du verschiedene Strandrollstühle mieten, um den Strand auch abseits der Holzwege zu erkunden.

Für den Strandbesuch

Wissenswertes

An allen Badestellen verleihen wir von April bis Oktober von 10:00 bis 16:00 Uhr manuelle Strandrollstühle (13,00 Euro/Tag) und elektrische (25,00 Euro/Tag).
Ausführliche Informationen hierzu erhältst du bei unseren Tourist-Infos, die auch deine Buchung entgegennehmen. Gerne kannst du auch online über unseren Erlebnis-Shop buchen.

Die Strandrollstühle werden von unseren Mitarbeitern vor Ort am Ende der Fußgängerstege und -wege (Böhl, Dorf, Ording, Ording Nord), der Seebrücke (Bad) oder an den Strandparkplätzen (Böhl, Ording) zur Verfügung gestellt.
In der Regel verbleibt dein Straßenrollstuhl an der Übergabestelle oder wird bei der Strandaufsicht verwahrt.

Der elektrische Strandrollstuhl hat eine Sitzhöhe von 68 Zentimetern (Bodenfreiheit ca. 22 Zentimeter).
Unterstützung durch deine Begleitung ist erforderlich.

In den Wintermonaten kannst du den manuellen Strandrollstuhl über die Tourist-Info Bad buchen (Begleitperson erforderlich). Da die Tourist-Info Bad aktuell (und bis voraussichtlich bis April 2024) geschlossen ist, bekommst du den manuellen Rollstuhl in dieser Zeit in unserem Gesundheits- & Wellnesszentrum.

Manuellen Strandrollstuhl buchen

Elektrischen Strandrollstuhl buchen

An den Badestellen Bad, Ording und Ording Nord befinden sich am Strand barrierefreie Toilettenanlagen auf den Podesten am Pfahlbau (nur von April bis Oktober).
Die Podeste sind mit dem Strandrolli erreichbar, für die barrierefreien Toiletten benötigst du deinen Straßenrollstuhl. Beachte bitte, dass Unterstützung beim Umsteigen erforderlich sein kann. 

Auch an der Strandüberfahrt Böhl (ganzjährig) und Ording (April bis Oktober) befinden sich barrierefreie Toilettenanlagen.

Am Strandübergang Köhlbrand (Strandweg) gibt es ebenfalls ganzjährig barrierefreie Toiletten.

Die fünf Strandabschnitte mit den Badestellen und Pfahlbauten erreichst du über unterschiedlichste Untergründe. Damit du dir vorab schon ein Bild machen kannst, haben wir zu jedem Strandabschnitt die Beschaffenheit der Strandzugänge und der Deiche im Flyer “Tipps für den barrierefreien Aufenthallt” dargestellt (Seite 7).

Alle Flyer und Prospekte findest du in unserer Prospektbestellung.

Ausflugsziele in SPO und auf Eiderstedt

Tipps
Alles im Überblick

Digitaler Urlaubsbegleiter für St. Peter-Ording

In der Web-App findest du deine Gästekarte für St. Peter-Ording, Infos, Erlebnisse und kannst Tickets buchen. 

Mehr Informationen

Smartphones mit geöffneter Web-App