Springe zum Content
0
Buchen
youtube video
Wenn wir alle unser Netz gut verknüpfen, kann keiner bei uns durchrutschen.
Ein wahrer SPO-Alltagsheld
Heinz

Heinz-Georg Fohrmann blickt auf 40 Jahre Ehrenamt zurück. Menschen zu helfen ist für ihn eine moralische Pflicht. Für ihn geht es um Gemeinschaft, Zusammenhalt und Menschlichkeit.

Als Teil vom Sozialverband Deutschland - Ortsverband St. Peter-Ording (SoVD) setzt er sich tagtäglich für dessen Mitglieder ein. Wer Heinz um Hilfe bittet, bekommt sie auch – ohne Vorurteile und mit ganz viel Rückenwind und Durchsetzungsvermögen.

Ausgleich und Ruhe findet der heute 68-Jährige bei seiner Familie und in der Natur hier vor Ort - eine Natur, die er selbst als "Salz in seiner Lebenssuppe" beschreibt. 

Fun-Fact über Heinz

Heinz sammelt leidenschaftlich gern Kamele – als Stofftiere und in allen sonstigen Versionen.

Mehr über Heinz

Helfer mit Herz

Mit dem Urlaub in SPO fing alles an. Schon seit vielen Jahren schlägt das Herz von Heinz-Georg und seiner Frau Jutta für St. Peter-Ording. Vom Urlauber wurde er zum Zweitwohnungsbesitzer, vom Zweitwohnungsbesitzer zum festen Einwohner. Heute, so sagt er selbst, fühlt er sich als vollwertiger St. Peteraner. Mit seiner Frau und seinem Enkelkind lebt der Rentner nun seit neun Jahren im wunderschönen St. Peter-Ording. 

Doch wer jetzt glaubt, dass Heinz‘ Rentnerdasein lediglich aus langen Strandspaziergängen, Urlaub und viel Ruhe besteht, der hat weit gefehlt! Denn eins steht fest: Heinz ist ein Macher und Helfer mit Herz  – und das schon seit über 40 Jahren.  

Im Jahr 2018 wurde der heute 68-Jährige Vorsitzender des SoVD Ortsverband SPO. Heute agiert er als aktives Mitglied.

Heinz, der in früheren Zeiten selbst Leid erfahren musste und Hilfe in Anspruch nahm, versucht einen Bruchteil von dieser Hilfsbereitschaft zurückzugeben. Für ihn steht fest: Helfen ist eine moralische Pflicht. Dabei spielt es keine Rolle welche Art von Hilfe benötigt wird. Papierkram, Hilfe bei Behördengängen, Arztbesuche oder einfach ein offenes Ohr - wer Hilfe benötigt, bekommt Hilfe. Dabei macht Heinz sich auch unbeliebt, falls notwendig, sodass jeder zu seinem Recht kommt.

Für Heinz ist wichtig, dass die Bedürfnisse von Senioren und Einheimischen in St. Peter-Ording gesehen werden. Dafür setzt er sich aktiv ein.

Doch auch wenn viele der Themen, die Heinz-Georg im Alltag beschäftigen, eher ernst sind, fehlt es ihm nicht an Humor. Immer mit einem flotten Spruch auf den Lippen, setzt er sich für mehr Menschlichkeit & Gemeinschaft ein. Und ist doch mal ein wenig Zeit da, wird diese mit der Familie verbracht. Am liebsten draußen in den Salzwiesen - denn hier genießt Heinz gern die Ruhe und tankt neue Kraft & Energie für die Hilfe, die er tagtäglich leistet. 

Das ist Heinz. Ein wahrer SPO-Alltagsheld. 

Unsere Alltagshelden auf einen Blick

Sie alle machen St. Peter-Ording bunter, vielfältiger und sie alle sind die DNA dieses Ortes. 

Unsere Alltagshelden

Alles im Überblick

Digitaler Urlaubsbegleiter für St. Peter-Ording

In der Web-App findest du deine Gästekarte für St. Peter-Ording, Infos, Erlebnisse und kannst Tickets buchen. 

Mehr Informationen

Smartphones mit geöffneter Web-App