© Oliver Franke

Winter in SPO

Stille, Weite, Winterstrand

Suche starten

Winterurlaub an der Nordsee

Stiefel an, Mütze auf & an den Strand

Auch bei kälteren Temperaturen, Sturm oder Schnee ist der Urlaub in St. Peter Ording einzigartig und wunderschön. Gerade bei stürmischem Wetter kann man an der Nordsee ein einzigartiges Naturschauspiel erleben. Im Norden gilt das Motto: "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung". Also Jacke zu, Stiefel an, Mütze auf und los!

Tiefstehende Sonne, kräftiger Wind, sprühende Nordseegischt und gelegentlich Raureif, Schnee oder Eis: die winterliche Natur in St. Peter-Ording bietet traumhafte Möglichkeiten, die eigenen Batterien fernab des Trubels wieder aufzuladen. Lange Strandspaziergänge mit Blick auf die weite Nordsee machen die Atemwege und den Kopf frei und beflügelt die Sinne. Warm eingepackt in Mütze und Schal spaziert man entlang der Wasserkante immer weiter in Richtung Horizont.


Zahlreiche Restaurants und Cafés laden währenddessen zum Verweilen und Aufwärmen ein, bei einer heißen Schokolade oder einem wohltuenden Tee. Hinter dem Deich wartet die DÜNEN-THERME, nach dem sorglosen Tag am Strand, mit ihrer vielseitigen Saunalandschaft, um den Tag wohltuend ausklingen zu lassen.

Wir haben für Sie 10 Tipps, die man im Winterurlaub in St. Peter-Ording nicht verpassen darf:

  • Bernstein-Suche! Das Gold des Meeres ist seit Jahrtausenden als einer der ältesten Schmuck- und Heilsteine begehrt und übt mit seinem Farbenspiel eine besondere Faszination auf den Menschen aus. Durch die Wellen bei kräftigen Weststürmen wird der Stein an Land gespült und blitzt auf den Sand- und Wattflächen zwischen Muscheln und angeschwemmten Hölzern hervor.

  • Verliebt in SPO”, unsere Themenwoche vom 14. bis 21. Februar. Ob man mit seinem Partner eine romantische Zeit verbringen oder mit Freunden die Liebe zum Meer teilen möchte, ist dabei unerheblich. Bedeutsam sind die vielen schönen Veranstaltungen von Poetry-Slam bis Late-Night-Shopping, die Wärme und Licht in die dunkle Jahreszeit bringen.

  • Winter-Watt-Wonderland! Eiskristalle glitzern auf den freigelegten Wattflächen. Bei jedem Schritt knirscht und knackt es unter den Schuhen. Nur hier und da ertönt der leise Ruf eines Vogels - ansonsten ist es still, fast unwirklich still. Eine geführte Wanderung durch das winterliche UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer ist ein einzigartiges Erlebnis und die frostige Wattlandschaft der perfekte Ort, um ganz bei sich und eins mit der Natur zu sein!

  • Alljährlich am 21. Februar feiern Gäste und Einheimische mit dem Biikebrennen den ältesten nordfriesischen Brauch. Meterhoch lodern die Flammen in den Himmel, um die Geister des Winters zu vertreiben. Die Erlebnis-Promenade in St. Peter-Ording gestaltet sich an diesem Tag in einen Budenzauber mit lokalen Spezialitäten um. Nach Fackelumzug und Feuerrede wird das Biike-Feuer entfacht, bevor man zum herzhaften Grünkohlessen einkehrt.

  • Stille, Weite, Winterstrand und irgendwo im Wasser, wo die Wellen besonders rauschen eröffnet sich ein kleines Surferparadies an der Nordsee. Wellenreiten, ein einzigartiges Erlebnis am Strand von St. Peter-Ording. Probieren Sie es!

  • Ein kuscheliger Abend im Kino Nordlicht mit dem Lieblingsmenschen! Das traditionelle, kleine Verzehrkino lädt in gemütlicher Atmosphäre zum Verweilen ein. Der Gast kann zwischen 102 Sitzplätzen frei wählen und wird auf Wunsch auch während der Vorstellung bedient.

  • Eine Auszeit mit Massage, Sauna und Beauty Anwendung im Gesundheits- und Wellnesszentrum der DÜNEN-THERME mit großzügiger Bade- und Saunalandschaft nehmen.

  • Sonnenaufgänge am Südstrand erleben! Die intensive Wintersonne färbt Salzwiesen, Schilf und Pfahlbauten gold.

  • Zauberhaften rosa Himmel zeigen sich vor allem in den Wintermonaten!

  • Silvester an der Nordsee ist etwas Besonderes. Abwechslungsreiche Silvesterangebote warten auf kleine und große Besucher in St. Peter-Ording. Abends wird es bei der Countdownparty auf der Erlebnis-Promenade feierlich. Ein DJ sorgt für beste Jahresausklangs-Stimmung. Das Highlight ist das spektakuläre Höhenfeuerwerk zum Jahreswechsel.

Bernstein suchen in SPO

Die Schätze der Nordsee

Die frische Meeresbrise hinterlässt ein wohliges Kribbeln im Gesicht und weht den Alltagsstress weit weg. Der Wind weht einem um die Nase und von Schritt zu Schritt wird der Kopf frei und und die Seele ruhiger. Am Flutsaum findet man unzählige kleine Schätze, wie Muscheln, Gehäuse von Wellhorn- und winzigen Wattschnecken und mit etwas Glück auch einen Bernstein. Seit Jahrtausenden ist der Bernstein als einer der ältesten Schmuck- und Heilsteine sehr begehrt. An der schleswig-holsteinischen Westküste zählt St. Peter-Ording zu den ergiebigsten Fundgebieten für das fossile Harz. Die beste Jahreszeit für große und kleine Schatzsucher sind Herbst und Winter.

© Oliver Franke

Durchatmen & zur Ruhe kommen

Winterurlaub in SPO buchen!

Suche starten

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.