© Oliver Franke

Unsere Sauna­landschaft

von wohlig-warm bis finnisch-heiß

Die DÜNEN-THERME ist wieder geöffnet!

Sowohl der Schwimmbadbereich der DÜNEN-THERME, als auch die Sauna-Landschaft sind wieder geöffnet.
Der Eintritt kann ausschließlich über ein vorab gebuchtes Online-Ticket erfolgen.
Der Eintritt in die DÜNEN-Therme darf nur mit einem aktuellen negativen Testnachweis (nicht älter als 24 Stunden) erfolgen. Dies gilt für alle Gäste ab 6 Jahre. Vollständig geimpfte und genesene Personen werden mit negativ getesteten Personen gleichgestellt und benötigen einen Nachweis darüber.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung
(DÜNEN-THERME: Tel. +49 4863-999 161, E-Mail info@duenen-therme.de,
Gesundheits- und Wellnesszentrum: Tel. +49 4863-999 124, E-Mail gesundheit@tz-spo.de).
Weitere Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus in St. Peter-Ording finden Sie hier.

  • HINWEIS für alle Besitzer einer Clubkarte der DÜNEN-THERME:

    Aufgrund einer Umstellung des Kassensystems ist es aktuell leider noch nicht möglich mit der Clubkarte zu bezahlen oder die Rabatte zu nutzen!

    Damit Sie Ihre Clubkarte und die entsprechenden Rabatte beim Kauf eines Online Tickets in Zukunft nutzen können, ist es zwingend erforderlich, die Clubkarte aufgrund eines Wechsel des Kassensystems vor Ort persönlich umzutauschen! Ihr Guthaben wird dabei auf eine neue Karte übertragen. Die Nutzung der Clubkarte für den Kauf von Online Tickets wird zeitnah möglich sein. Der Umtausch ist jetzt schon im Gesundheits- und Wellnesszentrum in St. Peter- Ording oder direkt in der DÜNEN- THERME möglich.

Wiedereröffnung DÜNEN-THERME

Alle wichtigen Infos auf einen Blick!

Wie erhalte ich Eintrittskarten/Tickets?

Der Eintritt in die DÜNEN-THERME kann ausschließlich über ein online gebuchtes und bezahltes Ticket erfolgen, maximal 7 Tage im Voraus.


Besucherzahlen sind begrenzt!
Die maximale Anzahl der gleichzeitig anwesenden Gäste im Freizeit- und Erlebnisbad ist begrenzt. 200 Tickets stehen als Onlinekontingent pro Badezeit zur Verfügung. Bitte laden Sie, wenn möglich Ihre Eintrittskarte auf dem Smartphone herunter oder machen Sie einen Screenshot von jedem Ticket. Ansonsten steht Ihnen im Eingangsbereich der Therme ein WLAN Hotspot zur Verfügung, worüber Sie vor Ort noch Tickets buchen können oder Ihr bereits gekauftes Ticket anzeigen können. Vielen Dank!

Die Stornierung, Umbuchung, Erstattung oder der Umtausch von gebuchten Online-Tickets ist ausgeschlossen!
Aufgrund einer Umstellung des Kassensystems ist es aktuell leider noch nicht möglich mit der Clubkarte zu bezahlen oder die Rabatte zu nutzen!

Alle Informationen zum Freizeit- und Erlebnisbad

Die Buchung von Eintrittskarten ist jeweils in verschiedenen Zeitabschnitten möglich (siehe weiter unten).

Pro Gast und Tag kann nur ein Zeitabschnitt gebucht werden.

Öffnungszeiten:
10.00 Uhr – 12.30 Uhr
14.00 Uhr – 16.30 Uhr
18.00 Uhr – 20.30 Uhr

 

Was kostet der EIntritt in das Freizeit- und Erlebnisbad?
Bis auf Weiteres gelten folgende Sondertarife:

  • Erwachsene: 9,50 € *
  • Kinder (von 3 bis einschließlich 17 Jahre): 6,50 € *
    Kinder unter 3 Jahren zahlen keinen Eintritt und benötigen keine Reservierung.

*Falls keine gültige Gästekarte/ Kurkarte von St. Peter-Ording vorliegt, wird diese direkt beim Eintritt an der Kasse verkauft. (Kurabgabe: 01.11 – 28.02.: 1 € I 01.10 – 31.10 und 01.03 – 14.05.: 2 € I 15.05 – 30.09: 3 €)

Die Stornierung, Umbuchung, Erstattung oder der Umtausch von gebuchten Online-Tickets ist ausgeschlossen!

Alle Informationen zum Saunabereich

Die Buchung von Eintrittskarten ist jeweils in verschiedenen Zeitabschnitten möglich (siehe weiter unten).

Pro Gast und Tag kann nur ein Zeitabschnitt gebucht werden.

Öffnungszeiten:
09.30 Uhr – 13.00 Uhr
13.30 Uhr – 17.00 Uhr
17.30 Uhr – 21.00 Uhr

EintrittspreiseSauna (inkl. Freizeit- und Erlebnisbad)
Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 18,00 €.
Kinder und Jugendliche ab 3 Jahren bis einschließlich 17 Jahre zahlen 14,00 €.
Kinder unter 3 Jahren zahlen keinen Eintritt und benötigen keine Reservierung.

*Falls keine gültige Gästekarte/ Kurkarte von St. Peter-Ording vorliegt, wird diese direkt beim Eintritt an der Kasse verkauft. (Kurabgabe: 01.11 – 28.02.: 1 € I 01.10 – 31.10 und 01.03 – 14.05.: 2 € I 15.05 – 30.09: 3 €)

Die Stornierung, Umbuchung, Erstattung oder der Umtausch von gebuchten Online-Tickets ist ausgeschlossen!

Tickets
Aufgrund der Verpflichtung zur Erhebung der persönlichen Daten unserer Besucher, können Tickets nur online über unseren Ticket-Shop gebucht werden.

Weitere Informationen zu unserer Sauna finden Sie auf der Seite des Saunabereichs.

Muss ich eine Maske tragen?

Im Eingangsbereich (Foyer), an der Kasse sowie in der Umkleide / Toiletten gilt die allgemeine Maskenpflicht (Medizinischer Mund-Nase-Schutz) für Gäste ab 6 Jahren. Gästen, die keine Maske tragen, ist der Eintritt untersagt.

Abstands- und Hygieneregeln

Im Eingangsbereich, an der Kasse, sowie in den Toiletten und der Umkleide gilt die allgemeine Abstandsregelung von 1,5 m, die durch die Gäste eigenverantwortlich einzuhalten ist (z. B. beim Wellenbetrieb oder beim Rutschen)! Ebenfalls gelten die allgemeinen Hygienevorschriften (gründliches Händewaschen, Desinfektion der Hände, Husten- und Niesetikette) im gesamten Bereich der DÜNEN- THERME.

Im Freizeit- und Erlebnisbad stehen derzeit nur sehr begrenzte Sitzmöglichkeiten zur Verfügung. Bei Benutzung ist ein ausreichend großes Handtuch unterzulegen. Sitzplätze dürfen nicht mit Handtüchern reserviert werden!

In den Badebereichen dürfen ausschließlich nur Badeutensilien (Handtücher, Duschgel, Shampoo) mitgenommen werden, jedoch keine Taschen, Koffer etc. Diese bitte zwingend in den Schränken lassen!

Besondere Hinweise

Schwimmkurse und Babyschwimmen finden auf Anfrage statt. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt mit uns per E-Mail auf: info@duenen-therme.de. Aquafitness-Kurse und Frühschwimmen finden bis auf Weiteres nicht statt.

Gruppenanmeldungen können zurzeit nicht entgegen genommen werden.

Beim Eintritt in die DÜNEN-THERME ist die gültige Haus- und Badeordnung sowie besonders die erweiterte Haus- und Badeordnung (DGfdB Fachbericht: Pandemieplan Bäder) durch die Gäste zu beachten und eigenverantwortlich einzuhalten.
Allgemein kann es im Badebetrieb zu Einschränkungen kommen.
Den Anweisungen der Mitarbeiter/innen ist Folge zu leisten!

Hinweis zu Gutscheinen

Gültigkeit

Da die DÜNEN-THERME in diesem Jahr vermehrt schließen musste und Sie dadurch weniger Zeit hatten uns zu besuchen, verlängern wir die Gültigkeit der Gutscheine für die DÜNEN-THERME, die bis Ende 2021 gültig wären, um ein Jahr.

  • Gutscheine, die bis Ende 2020 gültig sind, können ein Jahr länger eingelöst werden!

Sauna­kultur in der Dünen­therme

genussvoll & naturnah

Mit fünf verschiedenen Saunatypen - vom sanften Dampfbad bis zur heißen Blockhaus-Sauna - sind wir für jeden Hitzegeschmack gerüstet. Eine großartige Aussicht auf den Strand, die Nordsee und den Sonnenuntergang über dem Meer eröffnet sich von der Pfahlbau-Sauna aus. In der Saunalandschaft der Dünentherme ist für jeden Sauna-Liebhaber etwas dabei. Welche Sauna mögen Sie am liebsten?

  • Pfahlbau-Sauna
     
    © Oliver Franke

    Pfahlbauten sind das Wahrzeichen von St. Peter-Ording und das nicht nur direkt am Strand, sondern auch bei unseren Saunen.

    Vor allem für Genießer ist die mäßig temperierte Pfahlbausauna mit ca. 70°C und dem Ausblick über die Dünen sehr geeignet.

    zur Pfahlbau-Sauna
  • Birken-Sauna
     
    © Oliver Franke

    Einfach mal durchatmen, die Wärme spüren und den Alltagsstress vor der Tür lassen. Mit Temperaturen von ca. 80°C ist die Birkensauna hervorragend für Einsteiger und alle anderen Saunaliebhaber geeignet.

    zur Birken-Sauna
  • Blockhaus-Sauna
     
    © Oliver Franke

    Für den Bau der sechseckigen Blockhaussauna wurde ausschließlich hochwertiges Holz verwendet. Mit einer Temperatur von 90 - 100°C und stündlichen Aufgüssen ist sie für jeden Besucher der Dünentherme geeignet.

    zur Blockhaus-Sauna
  • Sanarium
     
    © Oliver Franke

    Beim Sanarium handelt es sich um eine besonders schonende Art der Sauna. Mit einer vergleichsweise niedrigen Temperatur von 50 - 60ºC und einer niedrigen Luftfeuchtigkeit von ca. 20%, schafft diese Sauna ein schonendes und anregendes Raumklima.

    zum Sanarium
  • Dampfbad
     
    © Oliver Franke

    Das Dampfbad ist besonders für einen gesundheitsbewussten Saunagang in Ihrem Urlaub geeignet. In der Dampfsauna herrschen niedrigere Temperaturen von 45 bis 48 °C und eine hohe Luftfeuchtigkeit.

    zum Dampfbad
  • Wohlfühloasen
     
    © Oliver Franke

    Die Ruheoasen laden zwischen den Saunagängen dazu ein zur Ruhe zu kommen und sich wohlzufühlen. Die modernen und großzügig gestalteten Ruheräume bieten bei angenehmer Raumtemperatur einen Blick auf die Dünenlandschaft und die Nordsee.

    zur Ruheoase
© Oliver Franke

Pfahlbau-Sauna

Für Genießer

Pfahlbauten sind das Wahrzeichen von St. Peter und das nicht nur direkt am Strand, sondern auch bei unseren Saunen.

Die großen Panoramafenster dieser Sauna eröffnen einen weiten Blick über die Dünenlandschaft, die Salzwiesen und die Seebrücke, bis runter an den Strand. Ätherische Öle ergänzen das naturnahe Nordseefeeling in der Sauna.Selbst ein Kaminfeuer findet sich in der ca. 70º warmen Sauna und lässt damit den Saunabesuch beim spektakulären Sonnenuntergang zu etwas Besonderem werden. Bis zu 30 Personen können die kraftvolle Stimmung des Meeres und das Farbenspiel des Nordseehimmels über St. Peter-Ording genießen. Mehr Urlaub geht nicht.

  • Die Pfahlbausauna wird weiterhin für Sie optimiert und ist daher vorübergehend geschlossen.

Birken-Sauna

Für Einsteiger

Mit Temperaturen von ca. 80°C ist die Birkensauna hervorragend für Einsteiger und alle anderen Saunaliebhaber geeignet. Ein AquaDropper sorgt für regelmäßige Aufgüsse mit wohltuendem und würzigem Birkenaroma, das eine angenehme Atmosphäre bereitet. So lässt es sich gut in Ihrem Nordseeurlaub entspannen. Einfach mal durchatmen, die Wärme spüren und den Alltagsstress vor der Tür lassen.

© Oliver Franke
© Oliver Franke

Blockhaus-Sauna

Für Anspruchsvolle

Für den Bau der sechseckigen Blockhaussauna wurde ausschließlich hochwertiges Holz verwendet. Kein einziger Nagel steckt in den Stämmen der Polarkiefer. In der anspruchsvollen und ästhetischen Sauna bietet sich viel Platz für das Saunaerlebnis. Mit einer Temperatur von 90 - 100°C ist sie für jeden Besucher der Dünentherme geeignet. In der Blockhaussauna finden aktuell keine Aufgüsse statt.

Sanarium

Für Sanfte

Das Besondere beim Sanarium ist, neben den vergleichsweise niedrigen Temperaturen von 50 - 60°C und einer niedrigen Luftfeuchtigkeit von ca. 20%, das farbige Licht & ruhige Musik, welche den Raum jeweils in eine andere Stimmung verwandeln.

Diese Biosauna sorgt mit dem schonenden und anregenden Raumklima und dem Lichtspiel auf sanfter Ebene für völlige Entspannung und Erholung. Besonders für empfindliche Menschen, ist das Sanarium eine schonende Alternative zu anderen Saunen.

Die Wirkung der Farben auf Ihren Geist, Körper und Seele...

  • Rot wirkt stimulierend

  • Blau verführt zu Träumen

  • Grün wirkt beruhigend

  • Gelb erzeugt ein sommerliches Gefühl

© Oliver Franke
© Oliver Franke

Dampfbad

Für Gesundheitsbewusste

Im Gegensatz zur Blockhaussauna herrschen in der Dampfsauna niedrigere Temperaturen von 45 bis 48 °C. Mit einer Luftfeuchtigkeit von bis zu 98% wird die feuchte Wärme als belebendes und reinigendes Element geschätzt. Hier wird weniger geschwitzt als in den anderen Saunen, da das Wasser des Dampfes nur auf der Haut kondensiert und so ein reinigendes Gefühl hinterlässt.
Die natürlichen Aromaöle wirken besonders bei Erkrankungen der Atemwege und rheumatischen Beschwerden und regen den Stoffwechsel an.

  • Das Dampfbad bleibt vorerst geschlossen!

Ruheoase

Für die Pause

Unsere Ruheräume im Obergeschoss sind ausgestattet mit Liegen und einem großen Panoramafenster.

Zusätzlich steht draußen der Dünengarten zur Erholung bereit, ausgestattet mit einem Wasserfall mit Meerwasser, einem Kneippbecken und Strandkörben. Hier kann man sich nach dem Saunagang an der frischen Luft abkühlen. Sand, Kiesel und Strandhafer sorgen für eine angenehme Atmosphäre an der Nordseeluft.

© Oliver Franke

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.