Zur Österreicherin

Alles auf einen Blick

"Zur Österreicherin"  - ein kleines Juwel im Herzen Nordfriesland.

Im traditionellen, heimatverbundenen Geschäft "Zur Österreicherin" in Friedrichstadt, bietet die Grazerin Hanna von Kunhardt steirische Feinkost-Köstlichkeiten an, welche mit der österreichische Geschichte und Gold-Prämierungen mit Falstaff verbunden sind.
Zu diesen Köstlichkeiten zählt unter anderem das aus der steirischen Region, auch als das "Grüne Herz der Steiermark" bekannt, biologisch angebaute und hergestellte, reine Kürbiskernöl, sowie Kürbiskerne, Kürbisnudeln, Kürbisbrand und Kürbislikör.
Für diese steirischen Produkte wurden handgefertigte ökologische Flaschen mit Holzverschluss hergestellt.
Ebenfalls zu den Auszeichnungen mit Falstaff gehören die verschiedenen Essigsorten des traditionellen Familienunternehmens der Fa. Goelles. Die Sorten Kirsche- Bier- Spargel- Marillen- und Tomaten- sowie Birne- und Apfelbalsamessig wurden in Eichenfässern zwischen 4 und 8 Jahren gereift.
Eine weitere Besonderheit aus dem steirischen "Schilcherland" ist der Muskateller, der Blaue Wildbacher und daraus die geschützte, traditionelle Weinköstlichkeit mit unterschiedlichen Verarbeitungsvarianten zum "Schilcher" DAC ausgebaut, "der Sir" - der Schilcher Nr. 5- Schilcher-Frizzante- und Jahrgangssekt. Der Heckn'klescher, ein steirischer, original-Obstwein mit angenehmem Abgang und ausgebauter Frizzante, ist ein tolles Sekterlebnis!
Als steirischer Chardonnay, der Morillon und der Weißburgunder Sekt 2018 Brut Reserve Erzherzog Johann, sind Weinerzeugnisse, die mit dem Habsburger Haus Kaiser Franz Josef` I,  jüngster Bruder, seine Hoheit, Erzherzog Johann ( 1782-1859) unweigerlich mit diesen  Wein-Sekt Brut Produkten in Verbindung stehen.
Oberhalb von Wien, das Weinviertel, die Weinberge des Gruenen Veltliners, mit als Besonderheit den  Sauruessel -den Gruenen Veltliner Jahrgangssekt und der Gruene Veltliner Kellerkatze in besonderer, hervorragender handverlesenen Herstellung.
Weitere Weine wie der Zweigelt  - Cabernet Sauvignon,-Mazerato -Rosè Cabernet Sauvignon Klassik.
Die steirischen Besonderheiten von Spirituosen und Likoeren, mit Verarbeitungen in Wien, von Marillen- Haselnuss- Eier- Kaffee- Zirbellikoere und die versch. Varianten der Spirituosen sind mit Falstaff 95 Punkten.ausgezeichnet.
Der ausgezeichnete Genuss von Choco Lat Orange, Banane, Birne, Minze gehört ebenso zu den Kreationen, wie der feine Haselnuss-Brand oder Kaiser Franz Josef Haselnuss-Brand  mit 93 Punkten, klimaneutrale Verarbeitung zu den World Spirits Award. Marillenbrand in weiteren Ausfertigungen und den Zirbel. 
Diese Spirituosen-Likoer- Spezialtaeten sind mit Falstaff durchwegs ab 90 -100 Punkten in seiner Herstellung und Verarbeitung mit Gold-Silberpraemierungen ausgezeichnet.




Friedrichstadt_ZurOesterreicherin.jpg
Friedrichstadt_ZurOesterreicherin-2.jpg

Weitere Informationen

Öffnungszeiten
WochentagUhrzeit
Freitag - Sonntag
10:00 bis 17:00
Anreise

Zur Österreicherin

Westermarktstraße 20

25840 Friedrichstadt


Tel.: 04881 936 4970

Fax: 04881 936 4972

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.