Hundeauslaufgebiet Strand Bad

Alles auf einen Blick

  • Sankt Peter-Ording

St. Peter-Ording bietet gute Voraussetzungen für einen Urlaub mit Hund an der Nordsee. Endlose Spaziergänge durch die drei Klimazonen (Strand, Dünen & Wald) lassen schnell den Alltag vergessen, wie sonst nirgends. Um mehr auf die Bedürfnisse der Hunde einzugehen, wurden zwei Auslaufgebiete am Strand in St. Peter-Ording eingerichtet. Eine der beiden Flächen befindet sich in St. Peter-Bad südlich der Seebrücke und hat ca. 23 ha.
Die beiden Gebiete sind mit Pfählen markiert und mit einer Beschilderung ausgestattet (bisher noch provisorisch).

Die offizielle Bezeichnung lautet "Hundeauslaufgebiete am Strand von St. Peter-Ording". Denn ein Hundeauslaufgebietet bedeutet, dass Hunde ohne Maulkorb und Leine in einem nicht eingezäunten Bereich frei herumlaufen können. Eine Hundefreilaufzone hingegen ist in der Regel eingezäunt und bedarf meist einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft. Daher möchten wir gerne betonen, dass die beiden Areale am Strand als "Hundeauslaufgebiete" betitelt werden, um Missverständnisse zu vermeiden.

ti-screens-hubermedia-2018-12-10-hundeauslauf
verschiedene/spo-hund-strand-1900.jpg

Weitere Informationen

Anreise

Hundeauslaufgebiet Strand Bad

25826 Sankt Peter-Ording


Das könnte Sie auch interessieren

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.