Hafen Tümlauer-Koog

Alles auf einen Blick

  • Koogstraße
    Tümlauer Koog

Der Tümlauer-Koog liegt im Westen der Halbinsel Eiderstedt, zwischen zwischen dem Westerhever Leuchtturm und den Stränden von St. Peter-Ording. Der malerische Hafen an der Tümlauer Bucht ist ein beliebter Liege- und Anlaufplatz für Sportboote und Segelschiffe. Früher sind hier die Ordinger Fischer beheimatet gewesen. Heute kann man hier die Seele baumeln lassen und die Sicht auf die Nordsee, den Nationalpark Wattenmeer, sowie auf den Westerhever Leuchtturm genießen. Besonders bei Sonnenuntergang ist das ein unvergessliches Urlaubserlebnis.

img_4916
spo-eiderstedt-tu-mlauer-koog-4575
spo-eiderstedt-tu-mlauer-koog-4604

Weitere Informationen

Anreise

Hafen Tümlauer-Koog

Koogstraße

25881 Tümlauer Koog


Das könnte Sie auch interessieren

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.