© Alfred Jordy

"Zu spät. aber egal." mit Alix Dudel und Sebastian Albert

Alles auf einen Blick

  • 18.04.2020um 19:00 Uhr
  • Herrenhaus Hoyerswort
    Kotzenbüller Chaussee
    25870 Oldenswort

Gemein-gefährliche Lieder und Poesie von Georg Kreisler, Hildegard Knef, Erich Kästner u.a.

gemein-gefährliche Lieder und Poesie von Georg Kreisler, Friedhelm Kändler, Hildegard Knef, Erich Kästner und Joachim Ringelnatz

ALIX DUDEL und SEBASTIAN ALBERT (Jazzgitarre)

Große Damen aus der Vergangenheit - Hildegard Knef, Greta Keller, Kate Kühl - Alix Dudel ist die ideale Interpretin. Denn sie ist selbst Dame genug, um nicht verwechselt zu werden. Und alt genug ist sie auch. Klassiker des Genres fühlen sich wertgeschätzt, wenn sie ihnen ihre samtweiche tiefe Stimme und ihre faszinierende Ausstrahlung leiht. Chanson, Poesie und Jazz – die Zwischentöne sind aufregend.

Veranstaltung im Kaminzimmer

oldenswort_Luftaufnahme_Hoyerswort.jpg© Alfred Jordy

Weitere Informationen

Anreise

"Zu spät. aber egal." mit Alix Dudel und Sebastian Albert

Kotzenbüller Chaussee

25870 Oldenswort


www.hoyerswort.de/

Preise

Eintritt: 12,00 EUR. Kartenvorbestellung unter 04864-2039838 oder an der Abendkasse.

 

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.