© TZ SPO

Erzähl mir was... Von der Kunst des Bauens

Alles auf einen Blick

  • 07.10.2020um 14:30 Uhr
  • Kirche St. Nikolai Kotzenbüll
    Dorfstraße 4
    25832 Kotzenbüll

Pastorin Inke Thomsen-Krüger erzählt von der Entstehung der Kirchenlandschaft Eiderstedt.

Die historischen Kirchen auf der Halbinsel Eiderstedt sind ein besonderes Kulturerbe. Insgesamt befinden sich 18 vorreformatorische und zwei katholische Kirchen auf der Halbinsel - eine außergewöhnlich hohe Dichte, die sonst keine Region in Deutschland aufweist! Jede Kirche besticht dabei durch bauliche Besonderheiten. Doch wie konnten diese beeindruckenden Gebäude auf dem doch so weichen Marschland überhaupt gebaut werden? Welche Steine, welche Bauweise und welcher Aufwand waren dafür nötig? Über die Kunst des Bauens und die Entstehung der einzigartigen Kirchenlandschaft Eiderstedt erzählt Pastorin Inke Thomsen Krüger bei einer Führung in und um die Kirche St. Nikolai in Kotzenbüll.

Selbstauskunft des Veranstalters:

  • Maximale Teilnehmerzahl: Max. 25 Personen
  • Anmeldung erforderlich:  Ja - Voranmeldung erforderlich unter 04864-10181
  • Veranstaltungsort: Indoor, ggf. auch Outdoor zur Außenbesichtigung der Kirche
  • Maßnahmen zur Wahrung von Abständen: Auf die Wahrung des Mindestabstands wird hingewiesen
  • Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist erforderlich: Ja, beim Betreten der Kirche wird gebeten, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Diese kann am Sitzplatz (oder ggf. bei der Außenbesichtigung der Kirche) abgenommen werden.
  • Maßnahmen zur Nachverfolgbarkeit von Infektionen: schriftliche Teilnehmerregistrierung / Kontaktdaten bei der Anmeldung
  • Besondere Hinweise für die Teilnehmer: Warme Kleidung wird empfohlen.

Erzähl mir was... Auf Eiderstedt!
Jedes Jahr von September bis Oktober geben Einwohner der Halbinsel Eiderstedt interessierten Gästen und Anwohnern im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Erzähl mir was...! - Auf Eiderstedt" einen ganz besonderen Einblick in ihr Leben an der Nordseeküste. Die Zuhörer dürfen sich an ausgewählten, einzigartigen Orten über jede Menge Seemannsgarn, wahre Geschichten und liebevolle Anekdoten freuen.

Kunst-Kultur/Kirche/eiderstedt-kirche-kotzenbuell2.jpg
Kunst-Kultur/Kirche/eiderstedt-kirche-kotzenbuell1.jpg

Weitere Informationen

Anreise

Erzähl mir was... Von der Kunst des Bauens

Dorfstraße 4

25832 Kotzenbüll


www.spo-eiderstedt.de/eiderste…

Allgemeine Informationen
  • Anmeldung erforderlich
Preise

Eintritt frei. Spenden für Projekt "Eiderstedter Schutzengel" willkommen. Max. 25 Pers. Anmeldung erforderlich: 04864-10181. Warme Kleidung empfohlen.

 

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.